Havana Cola Hähnchen

Hier habe ich euch mal eine Havana Cola Hähnchen gezaubert.
Es wurde auf einen Weber Onetouch Premium 57 CM indirekt gegrillt.
Das ganze hat ca. 2 Stunden gedauert. Aber es ist besser als jedes andere Hähnchen.
Hier bekommt Ihr mein Rezept. Viel Spaß damit

Das Havana Cola Hähnchen Rezept

  1. Zunächst wird eine Marinade aus etwas Salz,Pfeffer,Honig,Senf,0.1 ml Havana Cola in eine Schale zusammengemischt. Je nach Wunsch kann man hier selber abschmecken. Das Hähnchen wird vorher mit Salz eingerieben und anschließend mit der Marinade großzügig bepinselt.
    havana cola
  2. Jetzt werden wir die Kohle mit dem Anzündekamin auf Temparatur bringen. Nachdem sich eine weiße Ascheschicht auf der oberen Kohle gebildet wird die Kohle für das Indirekte Grillen verteilt. Das dauert ca 20 Min bei Holzkohle.
    Indirektes Grillen bedeutet das die Kohle zur hälfte auf dem Grill Verteilt wird und das Cola Hähnchen indirekt ( Nicht über der Glut) gegrillt wird.
  3. Anschließend wird das Cola Hähnchen oder auch Cola Huhn auf die Havana-Cola Dose gesteckt und auf dem Grill gepackt. Nun ist es ein Havana Cola Hähnchen.
    Wichtig ist, das Ihr auf dem Grillrost (Unter dem Hähnchen)eine Tropfschale legt. Diese könnt Ihr mit etwas Wasser oder Bier befüllen. Den Grill jetzt auf 200 Grad vorheizen. Anschließen die Temperatur zwischen 180c – 200c. halten.cola havan
  4. Jetzt Deckel schließen. Alle 30 Min könnt Ihr das Hähnchen nochmals einpinseln. Nach ca 1.5h ist das Hähnchen Goldbraun und zum verzehr geeignet. Durch das kochende Havana und die Feuchte im Grill bekommt das Chicken einen super Geschmack und ist nicht trocken. Let´s EAT!

 

Ein Kommentar = ein Geschenk von mir ..Danke ;)

 Impressum